Withania somnifera – Kuthmithi, Ashvaganda

Ein Strauch, der auf Lichtungen Süd-Afrikas, des tropischen Afrikas und Indiens wächst. Die Withania ist eine der wichtigsten Pflanzen der ayurvedischen Medizin Indiens, wo die Wurzel als beruhigendes Narkotikum und als Tonikum verwendet wird.

Verwendung: Die Rinde der Wurzel wird gekocht, um einen Tee zu erhalten. Wirksame Inhaltsstoffe: Somniferin, Withaferin. Wirkungen: Beruhigend, einschläfernd, tonisierend.
Nebenwirkungen: Keine unerwünschten Effekte. Wird in Nord-Afrika und Indien sogar Kindern verabreicht, ohne daß Schäden bekannt wurden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.