All posts tagged "pflanzen"

  • Psychoaktive Solanaceae

    Geistbewegende Nachtschattengewächse Markus Berger Mit Stechapfel, Tollkirsche, Bilsenkraut oder Alraune erschöpft sich die Anzahl psychotroper Nachtschattengewächse noch lange nicht. Im Gegenteil. Bislang wurden in insgesamt...

  • Einzigartiger Datura-Gebrauch in Nepal

    Swamis Heilige Pflanze Robert „Rio“ Hahn; Übersetzung Christine Bandow (T.E.R. Vol XII #1 S. 9-14) Achtung: Datura ist eine sehr gefährliche Pflanze. Dieser Artikel sollte...

  • Über die Kunst, aus Solanaceen Bier zu brauen

    Markus Berger Dass das Pilsener seinen Namen dem Bilsenkraut verdankt, also ursprünglich „Bilsener“ geheißen hat, wurde in letzter Zeit des öfteren thematisiert und dürfte den...

  • Datura und Brugmansia als Aphrodisiakum

    Markus Berger Datura, besonders Datura stramonium, ist weltweit als Aphrodisiakum in Gebrauch. Datura metel ist in Indien die ‚Pflanze der Liebesgötter‘ und oftmals Bestandteil der...

  • Mandragora officinarum, Alraune

    Alraunen-Raunen Felicia Molenkamp Ja – es gibt sie tatsächlich, die Königin der Zauberkräuter, die vielbeschriebene Alraune oder Mandragora (Mandragora officinarum) aus der Pflanzenfamilie der Nachtschattengewächse....

  • Aphrodisierende Nachtschattengewächse

    Solanaceae der Aphrodite: Ihre Inhaltsstoffe, chemischen Gemeinsamkeiten und Unterschiede Markus Berger In meinem Artikel „Stechapfel und Engelstrompete: Datura und Brugmansia als Aphrodisiakum“  (eine Adaption aus...

  • Mutterkornalkaloid haltige Windengewächse

    Markus Berger Einhergehend mit der Entdeckung und Geschichte des in Mexiko schamansich genutzten Mutterkornalkaloid haltigen Ololiuqui (Turbina corymbosa) fand die Wissenschaft nach und nach heraus,...

  • Göttliche Räusche-Drogen, Sex und Aphrodisiaka

    Dr. Claudia Mueller-Ebeling mit freundlicher Genehmigung von Hartwin Rhode „Entheogene Blätter“ Die wirksamsten psychoaktiven Pflanzen und Substanzen – wie z. B. Wein, Cannabis und Hanfprodukte,...

  • Essbare und belauschbare Pflanzengötter

    Ulrich Holbein Die erste entheogene Pflanze, der Baum der Erkenntnis, zeigte bereits ein seltsames Paradox: Einerseits musste die Frucht der Erkenntnis abgeweidet und verkonsumiert werden,...

  • Taxus spp. – Eine psychoaktive Gattung?

    Einführende Betrachtungen zur Eibe und deren entheogener Wirksamkeit Von Markus Berger Sie ist der gefürchtetste, sagenumwobenste Baum dieses Planeten, und doch findet man sie oft...