Psychotria viridis

Psychotria viridis

Wirkungsweise

Vermehrung von Serotonin in Verbindung mit MAOI.

Übersicht

Psychotria viridis ist eine traditionalle Zutat zum Brühen des halluzinogenen Ayahuasca Tees. Die Pflanze wird dabei gewöhnlich zusammen mit Banisteriopsis caapi verwendet.

Die Blätter von Psychotria viridis enthalten DMT, nach McKenna zwischen 0.10 und 0.66 % (1984).

Sucht erzeugeudes Potential

Keines

Dokumentierte Notfälle pro Jahr

Unbekannt

USA

Psychotria viridis wird in den Vereinigen Staaten nicht kontrolliert ist aber für menschlichen Konsum nicht genehmigt. Es ist legal es zu kaufen, zu verkaufen und zu besitzen.

(Samen enthalten aber DMT, Schedule I)

Literatur

McKenna (1984)