Gesetz und Drogen – Eine Bestandsaufnahme – Video



Vortrag: „Gesetz und Drogen – Eine Bestandsaufnahme“ – Teil 1: Einleitung und Meilensteine

User: bewusstseinsbeweger
Referent: Prof. Dr. Heino Stöver, Institut für Suchtforschung, Fachhochschule Frankfurt am Main

Fachtagung „Gesetz und Drogen“
Veranstalter: Landesarbeitsgemeinschaft der Bewährungshilfe Berlin.
Urania, 12. Februar 2014

Aus dem Veranstaltungsflyer:
… die Bewährungshilfe
ist im Spannungsfeld von Hilfe und Kontrolle tätig. In unserem Beruf befinden wir uns häufig in einem Zwiespalt, zu dem es viele Fragen und kontroverse Gedanken gibt.
Ist das BtmG noch eine zeitgemäße Antwort auf Suchtprobleme?
Therapie statt Strafe für Drogenabhängige – warum nicht für Alkoholabhängige?
Schützt das Gesetz vor Drogenkonsum?
Ist die Spritzenausgabe nicht schon die halbe Legalisierung?
Ist das Gesetz Ursache der Drogenkriminalität?

Ist der Kampf gegen die Drogen verloren?
Immer mehr Stimmen fordern ein Umdenken:
Legalisierung?
Kontrollierte Abgabe?
Die Veranstaltung will den Denkprozess aufgreifen und den inhaltlichen Diskurs suchen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.