Einfache und schnelle Rezepte mit Hanfsamen – unsere Top 7

Ernährung Der März steht ganz im Zeichen der Ernährung, zumindest in den USA und Kanada. Beide Länder feiern in diesem Monat den sogenannten National Nutrition Month (zu Deutsch: Nationaler Monat der Ernährung).

Dabei geht es vor allem darum, sich bewusst mit der eigenen Gesundheit und Ernährungsweise auseinanderzusetzen, sich zu informieren und wissentlich für oder gegen bestimmte Lebensmittel zu entscheiden. Im Vordergrund der Kampagne stehen sowohl der Aufbau als auch die Aufrechterhaltung  gesunder Essgewohnheiten.

Eine perfekte Gelegenheit, Ihnen noch einmal unsere einfachen, schnellen und vor allem gesunden Hanfsamenrezepte vorzustellen. Viel Spaß beim Lesen und Zubereiten.

Einfache und schnelle Rezepte mit Hanfsamen – unsere Top 7

Sensi Shake [veganes Rezept]

Viele Jahre lang hat das Sensi Seeds-Café in Amsterdam (für das man nur die Brücke beim Hash Marihuana & Hemp Museum zu überqueren brauchte) den Sensi Shake serviert, eine köstliche und nahrhafte Mischung aus frischem Obst und Hanfsamen, dessen Rezept geheim gehalten wurde. Das Café wurde vor Jahren zu einem Sensi Seeds Shop umgestaltet. Da jetzt keine Getränke mehr serviert werden, kann das Rezept heute weitergegeben werden! Hier ist es.

Hanfsamen-Bananenbrot

Dieser köstliche, supereinfach zubereitete Kuchen macht großen Eindruck und ist innerhalb von nur etwa 10 Minuten zusammengemischt. Das einzig Schwierige daran ist, zu warten, bis er abgekühlt ist, wenn er aus dem Ofen kommt! Das Rezept dazu finden Sie hier.

Hanfsamen-Pesto [veganes Rezept]

Für die Zubereitung unseres Basilikum-Hanfsamen-Pestos brauchen Sie nur 5 Minuten, allerhöchstens 10. Das Pesto ist milchfrei, glutenfrei und schmeckt köstlich. Zum Rezept geht es hier entlang.

Hanfsamen-Porridge [ veganes Rezept]

Dieses nahrhafte, wohlschmeckende und milchfreie Gericht bietet einen perfekten Start in den Tag. Probieren Sie es selbst. Das Rezept dazu finden Sie hier.

Hanfsamen-Hummus [veganes Rezept]

Hummus (Kichererbsen-Püree) ist ein toller Snack und daher beliebt bei Partys und Picknicks, auch ideal als Zwischendurch auf ein paar Crackern. Diese schnell zubereitete Variante ist schmackhaft und zugleich sehr gesund — die Hanfsamen versorgen den Körper mit essenziellen Fettsäuren und Protein, die Kichererbsen haben einen hohen Faser- und Eisengehalt und sind reich an anderen lebenswichtigen Mineralien, und die Tahini liefert Calcium. Hier geht es zum Rezept.

Hausgemachte Hanfmilch [veganes Rezept]

Auf der Suche nach einer Alternative zu Kuhmilch? Versuchen Sie es doch mal mit Hanfmilch! Sie ist einfach herzustellen, gesund und wohlschmeckend. Die Milch versorgt den Körper mit notwendigen Fett- und Aminosäuren sowie Mineralen. Die Herstellung eigener Hanfmilch nimmt nicht mehr als 5 Minuten in Anspruch. So geht es.

Selbstgemachtes Hanf-Müsli [veganes Rezept]

Diese herrliche Frühstücksoption mit Hanfsamen steckt voller köstlicher Zutaten und schmeckt ausgezeichnet. Hanf-Müsli kann innerhalb weniger Minuten zubereitet werden und gibt jedem Tag einen ordentlichen Kickstart. Sie wollen es auch versuchen? Dann geht es hier zum Rezept.

Haben Sie eines der erwähnten Rezepte selbst schon einmal zubereitet? Oder haben Sie vielleicht Interesse an weiteren Rezepten? Dann lassen Sie es uns im Kommentarfeld weiter unten wissen. Wir freuen uns auf Ihre Reaktionen.

Das Sensi Seeds Team

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.