Substanzen

  • Psilocin

    . Wirkungsweise Agonist von Serotoninrezeptoren, besonders der 5-HT2A und 5-HT2C Rezeptoren. Übersicht Psicolin (4-Hydroxy-N,N-dimethyltryptamin) ist ein Entheogen. Es ist ein psychedelisches Alkaloid der Tryptamin-Familie. IEs...

  • Prozac, Fluoxetin

          Wirkungsweise Die Neurotransmitter Serotonin, Noradrenalin und Dopamin werden vermehrt. Übersicht Fluoxetin, ein Medikament für die Behandlung von Depressionen, Zwangsstörungen und panischen Anfällen,...

  • Phenylalanin

      Wirkungsweise Vermehrt Dopamin. Übersicht L-Phenylalanin kann zu L-Tyrosin, einer anderen Aminosäure, abgebaut werden. Diese verändert sich zu L-DOPA, das in Dopamin, Noradrenalin (Norepinephrin) und...

  • Pemolin

    .   Wirkungsweise Vermehrt den Neurotransmitter Dopamin Übersicht Pemolin (Markenname: Cylert) ist ein Stimulans mit Wirkung auf das zentrale Nervensystem und wird für Kinder ab...

  • PCP, Phencyclidin

    .   Wirkungsweise NMDA-Rezeptor Antagonist. Übersicht PCP ist das Kürzel des chemischen Namens Phenylcyclohexylpiperidin, das auch zu Phencyclidin abgekürzt wird. Es ist eine dissoziative Droge,...

  • Paroxetin, Paxil

      .   Wirkungsweise Vermehrt den Neurotransmitter Serotonin. Übersicht  Parotexin oder Parotexinhydrochlorid ist ein selektiver Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI). Der Pharmakonzern Glaxo-Smith-Kline hat es 1992 freigegeben. Es...

  • Oxycodon

      5R,9R,13S,14S)-14-Hydroxy-3-methoxy-17-methyl-4,5-epoxymorphinan-6-on Wirkungsweise Als Opioidrezeptor-Agonist vermehrt es Endorphin. Übersicht Die ersten vom Opium abgeleiteten Drogen benutzen die in Pflanzen gefundenen Alkaloide Morphin und Kodein. Oxycodon...

  • MDMA

    Wirkungsweise Vermehrt die Neurotransmitter Dopamin, Noradrenalin und Serotonin. Übersicht MDMA (Methylendioxymethylamin) oder »Ecstasy« ist ein Entaktogen, das in den letzten 20 Jahren stark an Popularität...

  • Mephedron, Methylephedron, 4-MMC

      Übersicht Mephedron, 4-Methylmethcathinon (4-MMC) oder 4-Methylephedron. Es wirkt als Stimulans und potentes Entaktogen aus der Gruppe  der Phenethylamine, Amphetamine und Cathinon-Derivate. Die Wirkungen von...

  • Methylon, bk-MDMA

      Wirkungsweise Wie Methylon in menschlichen Körper wirkt, ist noch nicht ausreichend erforscht. Übersicht Methylon ist eine phsychoaktive Droge der Phenethylamine, Amphetamine und Cathinongruppe, die...