Alte Kulturpflanze Hanf: Anbaufläche steigt

Montag, 27. Juni 2011

http://www.topagrar.at/home/index.ph poption=com_content&task=view&id=2526&Itemid=1

Gemeinsam mit 60 Biobauern aus Niederösterreich, Oberösterreich und dem Burgenland baut der Biobetrieb Riegler-Nurscher aus St. Leonhard am Forst auf einer Gesamtanbaufläche von 400 Hektar jährlich an die 300 Tonnen Hanf an und verarbeitet diesen zu Produkten weiter. Die gesamte Hanfanbaufläche beträgt in Österreich 600 Hektar.

Seit 1997 baut Familie Riegler-Nurscher die Kultur an und verarbeitet sie zu besonderen Geschmackserlebnissen. Seit 2002 werden die Produkte unter der Marke Hanfwelt vermarktet. Mit vier Mitarbeitern entstehen etwa Produkte wie Hanföl, Delikatessenhanf zum Knabbern, Kochen und Backen, Hanf-Honigmüsli sowie handgepflückter Bio-Hanftee. Heuer wurde die Produktpalette um Müsliriegel und Schokolade erweitert.

Beliefert werden heimische Reformhäuser und Bioläden. “Unser Exportanteil liegt mittlerweile bei 75 Prozent”, berichtet Vollerwerbslandwirt Stefan Riegler-Nurscher. Hanfwelt-Produkte gibt es in Deutschland, der Schweiz, Slowenien, Tschechien und Israel. Der jährliche Umsatz beläuft sich auf 700.000 Euro.

Hanf enthält mehr Eiweiß als Soja

Bereits vor 2.000 Jahren war in der Gegend rund um Melk Hanf als Nahrungsmittel angebaut worden. “Laut Ernährungsphysiologen ist die alte Kulturpflanze besonders wertvoll. Denn Hanf enthält essentielle Amino- und Fettsäuren. Hinsichtlich des Eiweißgehalts von 22 Prozent übertrifft er sogar Soja.

“300 Gramm täglich würden ausreichen, um den menschlichen Bedarf an Proteinen zu decken”

klärt der innovative Landwirt auf.

Im Mostviertel findet der Hanf in einer Seehöhe von 200 bis 500 Metern ideale Wachstumsbedingungen. Optimal ist auch die leichte und tiefgründige Bodenbeschaffenheit. Die Trocken- und Nassperioden halten sich die Waage und sorgen für eine überaus gute Qualität. Am 11. September lädt Riegler-Nurscher zum Hanf-Fest ein. Da kann man sich dann eingehend über diese Kulturpflanze informieren. http://www.hanfwelt.at

 



Suppliers- Bezugsquellen
Reference sources are given examplary and serves for information only.
Bezugsquellen werden rein exemplarisch angegeben und dienen nur zur Information
Azarius


Wir würden uns freuen, wenn du hier deine Erfahrungen zu diesem Thema anonym posten würdest. Bitte nutze dazu die Kommentarfunktion auf dieser Seite.

Vielen Dank
Herzlichst euer Beret/Redaktion Psychotropicon



Wichtiger Hinweis: Seit 04.2014 ist Psychotropicon unter neuer Leitung.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

s2Member®